Pfingsthochzeit

Eine Hochzeit am Pfingstsonntag - was wäre also passender, als die Pfingstrose als Hochzeitsblume zu wählen? So ganz nebenbei hat die Pfingstrose auch sehr passende Bedeutungen: Als Rose ohne Dornen oder Marienblume symbolisiert sie die Liebe, in Japan beispielsweise auch die weibliche Schönheit. Sie ist in vielen Schattierungen, von Apricot, Rosa, Rosé, Dunkelrot über Gelbtöne bis hin zu fast Weiß zu finden. Für diese Hochzeit hatte die Braut eine Mischung aus verschiedenen Rosa-Tönen und Pink gewählt, kombiniert mit frischem Grün und reinem Weiß. Für den gesamten Blumenschmuck zeichnete einmal mehr Passiflori Penzberg verantwortlich. 

Brautstrauß


Pfingstrosen-BrautstraußDer Brautstrauß und der Anstecker für den Bräutigam wurden bereits am Abend vorher ins Hotel geliefert, damit sie pünktlich zur Trauung verfügbar waren, somit war das Risiko einer Verzögerung durch Stau im Pfingstverkehr ausgeschlossen. Der Strauß war rund gebunden mit rosa und pinkfarbenen Pfingstrosen und kleinen Kontrasten in Maigrün durch Gräser und Blüten. Der Griff war mit weißem Satinband umwickelt. Passend dazu der Boutonniere mit einer kleinen Pfingstrosen-Knospe. 

Trauung zu Pfingsten auf der Almwiese in GarmischTrauungszeremonie


Die freie Trauung war auf der Panorama-Wiese über dem Seehaus geplant und bis zum Morgen war es eine Zitterpartie, ob Petrus mitspielen und den inzwischen sechs Tage anhaltenden Regen enden lassen würde. Und das Warten hat sich gelohnt: Zwar kam die Sonne nur zögerlich hinter den dicken Wolkenbergen hervor, aber es regnete nicht mehr und die Temperaturen stiegen auf ein erträgliches Maß. Der Wunsch des Brautpaares war es, die Trauung wenn nur irgend möglich draußen stattfinden zu lassen und so ignorierten wir die doch noch recht nasse Wiese und machten uns an den Aufbau der "Hochzeitswiese". Für die Gäste gab es Bänke mit weißen Hussen und das Brautpaar schritt durch den Mittelgang auf den Altartisch zu und nahm auf Stühlen mit weißen Hussen unter einem mit einer Pfingstrosen-Girlande geschmückten Rosenbogen Platz. Die Hochzeitsrede wurde dann feierlich gestaltet von den Tiroler Hochzeitsrednern - ich hatte nun bereits das Vergnügen, mehrere der Damen zu erleben und bin immer wieder begeistert von der Herzlichkeit und Individualität. Leider hielten sich die Waxensteine noch eine Weile in ihrem Wolkenbett versteckt, zur Sicherheit hatten wir auch noch Schirme aufgestellt - die aber Gott-sei-Dank nicht mehr gebraucht wurden. Da die Weg zur Wiese aber noch sehr nass war, wurde die Braut zur Sicherheit mit dem Golfcart zur Wiese gebracht. Kleine Anekdote am Rande: Es blieb auf der Rückfahrt im Kuhdung stecken - und ich zündete in Gedanken eine Kerze für den Schutzengel an, der verhindert hatte, dass das MIT der Braut an Bord passierte...
Trauung auf der Almwiese


Floß Ahoi!


Kaffee und Kuchen auf dem Event-FloßNach der Trauung gab es einen kleinen Empfang mit Sekt und Häppchen an der Floßanlegestelle am Riessersee. Nachdem alle wieder versammelt waren, gratuliert und sich etwas gestärkt hatten, ging es zur Rundfahrt über den See. Alle dreißig Gäste fanden bequem auf dem Floß statt, wo schon für Kaffee und Kuchen gedeckt war. Ein kleiner Pavillon auf dem Floß hätte im Falle eines Falles für Regenschutz gesorgt. Die Hochzeitstorte - die sowohl Braut wie Bräutigam gerecht wurde und die unter der schokoladigen Hülle himmlisch fruchtig gefüllt war - wurde auf dem Floß vom Brautpaar angeschnitten, das eine Weile später an der Anlegestelle am andere See-Ufer das Floß wieder verließ. Von hier aus ging es für das Brautpaar dann zum Fotoshooting und die Gäste durften noch ein bisschen weiterschippern, bis man sich gegen fünf zum Ballonflug und zum Poltern wieder traf. 
Hochzeitstorte Braut und Bräutigam
Hochzeitstorte Braut und Bräutigam 


Cake Topper Braut und Bräutigam

Süße und fruchtige Torten-Details

Floßfahrt auf dem Riessersee

Hochzeitsdinner


Sommergarten-Restaurant im Riessersee HotelDas Abendessen fand im lichtdurchfluteten Sommergarten unterm Sternenhimmel im Hauptgebäude des Riessersee Hotel Resorts statt. Die runden Tische waren in festlichem Weiß gedeckt, die Stühle mit weißen Hussen verkleidet. Glasplatzteller und Glaswindlichter mit weißen Schwimmkerzen sorgten für ein verspieltes, leichtes Design im Gesamtkonzept, das Center Piece bildeten Kränze aus Pfingstrosen mit Glaswindlichtern, in denen weiße Stumpenkerzen, verziert mit einem Band aus glitzernden Straßsteinchen, platziert waren. Dazu passend wurden die Menükarten und die Karten mit den Tischnummern ebenfalls mit einem Pfingstrosen-Motiv versehen. Die Papiterie wurde von der Kartenmacherei nach einer Vorlage des Brautpaares konzipiert und gedruckt. Als Serviettenform wurde der Doppelstern gewählt

Menükarten mit Pfingstrosen-Motiv

Center piece with peoniesKränze aus Pfingstrosen

Ideen 


Bei jeder Hochzeit bringt das Brautpaar eigene Ideen mit ein und immer wieder gibt es auch für mich etwas Überraschendes und Neues. Ein Photobooth und ein Gästebuch waren auch diesmal mit dabei, aber darüber hinaus hat mir die Idee des Segelschiffs diesmal ganz besonders gut gefallen: Das Brautpaar hatte ein Segelschiff, ein Modell-Boot, mitgebracht - aber noch ohne Segel. Diese lagen separat bereit, damit jeder Gast mit speziellen Stiften ein Segel ganz individuell für das Brautpaar gestalten konnte. So konnte das junge Glück dann "unter vollen Segeln" in den Hafen der Ehe einlaufen. Sehr passend für eine Hochzeit am See und eine wunderbare Idee für meine Sammlung. 

Segelboot-Gästebuch

Gastgeschenke


Die Gastgeschenke hatte das Brautpaar mitgebracht, kleine, selbst genähte Stofftäschchen mit Blumensamen, für eine bleibende Erinnerung im heimischen Garten für alle Gäste. 
Gastgeschenke Blumensamen

Nach dem Abendessen - ein festliches Menü, das seinen Abschluss in einem Dessertbuffet fand - ging es noch zur Lasershow am Riessersee, bevor in der Riessersee-Bar mit DJ Chris bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. 

Wieder einmal darf ich mich bei einem Brautpaar für ihr Vertrauen bedanken - es hat einmal mehr sehr viel Spass gemacht, die Hochzeitsfeierlichkeiten mit zu gestalten und vorzubereiten!





Kommentare

Beliebte Posts