Brombeer & Apfelgrün - Herbsthochzeit am Riessersee

Ungewöhnlich kühl war es für Mitte September bei dieser Herbsthochzeit am Riessersee - aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Das Brautpaar war mit einigen Gästen bereits am Abend vorher angereist und so konnte die Braut am Morgen ganz entspannt zum Styling beim Friseursalon Setzer in Grainau gefahren werden. 

Im Laufe des Vormittags reisten dann die weiteren Hochzeitsgäste an und um halb drei am Nachmittag traf man sich zur freien Trauungszeremonie auf der Hochzeitswiese. Ein langer, brombeer-lila Läufer führte zum Altar unter dem blumengeschmückten Rosenbogen, die Bänke waren mit weißen Hussen verkleidet und die Stühle für das Brautpaar mit kleinen Blumensträußchen geschmückt. Außerdem waren auf dem Weg zur und rund um die Wiese von den Freunden des Brautpaares Ballons in Pink und Apfelgrün angebracht worden. 

Freie Trauungszeremonie auf der Hochzeitswiese am Riessersee in Garmisch-Partenkirchen

Freie Trauungszeremonie auf der Hochzeitswiese am Riessersee in Garmisch-Partenkirchen

Blumenschmuck für die Stühle des Brautpaares bei der freien Trauung

Wunderschön auch der Brautstrauß von Passiflori: In Brombeer, Pink, Lila und Grün, leicht abfließend mit kleinen grünen Beeren und mit Gräsern umschlungen - dazu passend der Anstecker für den Bräutigam. 


Der Wettergott spielte weiter mit und so konnte der Hochzeitsempfang nach der Trauung noch im Freien auf der See-Terrasse bei herrlichem Panorama stattfinden. "Drums & Percussion" von und mit Joe Baier spielte wieder einmal zur Unterhaltung am Nachmittag, immer wieder ein Vergnügen, zuzuhören. Für die akustischen Genüsse war also gesorgt, für die lukullischen sorgte mit Fingerfood - von Canapées über Grissini-Sticks mit feinem Schinken bis zu süßen Cake-Pops - Küchenchef Daniel Stade mit seinem Team. Und als weiteres Highlight gab es dann noch Rundfahrten auf dem Riessersee mit dem Event-Floß

Fingerfood- Hochzeitsempfang auf der See-Terrasse am Riessersee - Küchenchef Daniel Stade

Fingerfood- Hochzeitsempfang auf der See-Terrasse am Riessersee

Blumenschmuck mit Dahlien in Brombeer, Weiß und Apfelgrün zum Hochzeitsempfang

Zwischenzeitig war das See-Restaurant für die abendliche Feier vorbereitet worden. Ein Highlight war dabei die "etwas andere" Formulierung des Hochzeitsmenüs. Wir hatten das Wahlmenü des Brautpaares nach Vorlage unseres Romeo & Julia Menüs ausformuliert. 

Das Hochzeitsmenü


Junger Feldsalat vergnügt sich in warmen Speck-Dressing
in Gesellschaft scharfer Radieschen-Sprossen und knuspriger Croutons.
***
Es folgt ein heißes Stell-Dich-Ein
von feurigem Kürbis mit österreichischem Kernöl:
die Liebe erblüht.
***
Das Techtelmechtel von Kürbis und Kernöl bleibt nicht ohne Folgen:
Die Medaillons vom Kalb wurden inspiriert und vermählen sich mit der royalen Prinzessinnen-Kartoffel. Als Trauzeugen fungieren ein feines Sößchen und glasierte Karotten, zum Altar geleitet von zuckersüßen Schoten.

Als Alternative empfehlen wir die Verlobungsfeierlichkeiten vom italienischen Gnocchi mit der deutschen Kirschtomate. Der angehende Bräutigam wird von seinen Freunden aus der Heimat, Pinienkern, Rucola, Olivenöl und Parmesan, begleitet.
***
Aus diesen Liaisons gingen wunderbare, süße Kinder hervor:
Der Kaiserschmarrn wurde in Österreich geboren, ebenso sein kleiner Bruder Apfelstrudel, der am liebsten in Vanillesoße schwimmt. Sprudelnd-schokoladiges Temperament zeigt die Fontäne, ur-bayerisch ist die süße Creme, die Fruchtshots zeigen wieder einmal die kalte Schulter, die Waldbeeren spielen im Potpourri miteinander und der Käse ist ein kleiner Einzelgänger.

Hochzeitsmenü auf beleuchtetem Transparentpapier

Gedruckt wurde das Ganze dann auf Transparent-Papier und mit Windlichtern von innen beleuchtet. An dieser Stelle ein Tipp der Hochzeitsplanerin: Verwendet niemals einfach nur Teelichter sondern ein möglichst etwas höheres Glaswindlicht, da das Papier sehr schnell Feuer fängt und schon ein kleiner Windstoss sonst das Papier in die offene Flamme wehen könnte. 

Die Tischdekoration bestand aus weißer Tischwäsche, weißen Stoffservietten und breiten, apfelgrünen Tischläufern. Dazu wurden mit Blumen gefüllte Gläser von Passiflori mit brombeer-farbenen Dahlien, apfelgrünen Gräsern und weißen Rosen sowie weiße Schwimmkerzen in Stilgläsern kombiniert. 

Herbstliche Hochzeitstischdekoration in Brombeer und Apfelgrün


Herbstliche Hochzeitstischdekoration in Brombeer und Apfelgrün

Als Gastgeschenke gab es Schokoladenkuchen im Glas mit den Namen der Gäste versehen (Geschenk-Anhänger von die Kartenmacherei). Allen, die nicht so gerne backen, aber ihren Gästen etwas Süßes schenken möchten, empfehlen wir "Kuchen & Brot im Glas" - erstklassige Qualität und schnelle, zuverlässige Lieferung sowie ein freundlicher Kundenservice. 

Schokoladenkuchen im Glas als Gastgeschenk zur Hochzeit

Schokoladenkuchen im Glas als Gastgeschenk zur Hochzeit

Der Tischplan war so gestaltet, dass in einer alphabetischen Liste jeder Gast schnell seinen Namen finden konnte - und daneben die Tischnummer. Auf der nebenstehenden Übersicht war dann erkennbar, wo im Raum sich der Tisch befindet. 

Tischplan zur Hochzeit im Seehaus am Riessersee

Die Hochzeitstorte

Für die Torte hatte sich das Brautpaar etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine fallende Hochzeitstorte auf Bestellung. Hochzeitskellner Hannes "stürzte" überzeugend mit der Torte vor die Füsse des Brautpaares, das - im Gegensatz zur restlichen Gesellschaft - eingeweiht war. Nachdem sich alle vom Schreck erholt hatten, kam die richtige Torte - selbstverständlich unfallfrei! Die Fake-Torte war übrigens ohne Lebensmittel von mir gebastelt worden, aus Pappmaché, Acrylfarbe, Rasierschaum, Zahnpasta und ein bisschen Dekoration. Die echte Torte war dann wieder einmal ein wunderschönes Kunstwerk von der Konditorei Krönner in Garmisch-Partenkirchen. Die Torte im Braut & Bräutigam Stil hatten wir dieses Jahr schon des Öfteren, aber diesmal wurde dabei auch die Hochzeitsfarbe Brombeer wieder aufgenommen. 

Fake-Hochzeitstorte zum Tortenwurf
Fälschung
Braut und Bräutigam Hochzeitstorte in Brombeer und Weiß von der Konditorei Krönner
Original

























...und hier das Video dazu :)


Danach konnte die Party beginnen und so begab sich die Hochzeitsgesellschaft in die Riessersee-Bar, wo schon ein Candy-Buffet für den nötigen Zuckerschock aufgebaut war. Übrigens gibt es bei Pinterest schöne, kostenfreie Printables für Candy-Bars. 

Schaumzucker-Erdbeeren für die Candy-Bar


The sweetest way to end the sweetest day - Candy Bar
Candy-Bar zur Hochzeit
Candy-Bar zur Hochzeit 

Candy-Buffet zur Hochzeit - Riessersee-Bar

Und während der draußen der Herbstregen über dem Riessersee fiel, feierte die Hochzeitsgesellschaft in der gemütlichen Riessersee-Bar bis in die frühen Morgenstunden...

Herbstregen Abend am Riessersee in Garmisch-Partenkirchen


Kommentare

Beliebte Posts