Der erste Schnee - pünktlich zur Winterhochzeit

Eine Winterhochzeit in den Bergen sollte es werden, jedoch hielt das schöne Spätherbst-Wetter in diesem Jahr ungewöhnlich lange an. Doch am Tag vor der Hochzeit kam der ersehnte Temperatursturz und noch in der Nacht schneite es fast bis ins Tal. Am Hochzeitstag selbst fielen dann am späten Nachmittag die ersten Flocken in Garmisch-Partenkirchen und als am Abend die Hochzeitsfeierlichkeiten ausklangen, schneite es am Riessersee schon kräftig. 

Die standesamtliche Trauung an diesem Samstag hatte in Mittenwald stattgefunden und auf dem Rückweg parkten die Gäste ihre Wagen am großen Parkplatz am Olympia-Skistadion in Garmisch-Partenkirchen. Von hier ging es mit den Pferdekutschen der Garmischer Fiaker weiter, ausgestattet mit Verpflegungskörben mit Brezen, Sekt und Bier, bis direkt vor das Seehaus am Riessersee, wo auf der Terrasse bereits die Schwedenfeuer brannten und die Grainauer Alphornbläser mit Edi Schönach zur Begrüßung festliche Klänge über den See schallen ließen. 

Schwedenfeuer auf der Seeterrasse, Seehaus am Riessersee, Garmisch - Winter wedding reception


Ankunft der Hochzeitsgäste mit den Pferdekutschen am Seehaus am Riessersee, Garmisch-Partenkirchen


Hochzeitsempfang im November auf der Seeterrasse, Seehaus am Riessersee, mit den Grainauer Alphornbläsern


Am Dreibein dampfte über dem Feuer ein hausgemachter Punsch, wem kalt war, der konnte sich unter die Heizpilze in der Kuschelecke, ausgestattet mit Lammfellen und Fleece-Decken, zurückziehen und die frisch verschneiten Waxensteine grüßten aus der Wolkenwirbel. Hausgemachter Punsch-Glühwein zum Hochzeitsempfang im Winter auf der Seeterrasse am Riessersee, GarmischHausgemachter Punsch-Glühwein zum Hochzeitsempfang im Winter auf der Seeterrasse am Riessersee, Garmisch

















Hausgemachter Punsch-Glühwein zum Hochzeitsempfang im Winter auf der Seeterrasse am Riessersee, Garmisch


Winterhochzeit - Kuschelecke zum Empfang auf der Seeterrasse am Riessersee mit Fellen und Decken

Fleece-Decken für die Winterhochzeit, Empfang auf der Seeterrasse, Seehaus am Riessersee, Garmisch, Germany - Winter wedding reception


Schwedenfeuer - Winterhochzeit, winter wedding - Empfang auf der Seeterrasse - reception on the lake terrace - Seehaus am Riessersee, Garmisch

Frisch verschneite Waxensteine - Winterhochzeit, winter wedding - Empfang auf der Seeterrasse - reception on the lake terrace - Seehaus am Riessersee, Garmisch

Drinnen im Kaminzimmer war derweil bereits alles fertig für den stärkenden Imbiss, eine deftige bayerische Brotzeit und später hausgemachter Kaiserschmarrn mit Rosinen, dazu ein Fassl Paulaner Bier zum Anzapfen. 

Winterhochzeit, Winter weddding, center piece, Tischdekoration mit Amaryllis, Disteln, Beeren, Hagebutten in Steingutbechern auf rot-weiß karierten Tischdecken
Vor allem gemütlich sollte es sein, so die Prämisse für die Dekoration. Gerne mit einem bayerischen Touch aber nicht zu rustikal. Schließlich entschieden wir uns für weiße Tischdecken und Stuhlhussen, für einen grundsätzlich festlichen Charakter, und kombinierten dazu rot-weiß karierte Decker, dicke, naturbelassende Baumstamm-Scheiben und Windlichter aus Bauernsilber. Den weißen Stoffservietten fügten wir frische Brezen als Serviettenringe hinzu, so hatte jeder Gast an seinem Platz auch gleich etwas zu essen für den ersten Hunger. Passiflori hatte wunderschöne Blumen-Arrangements in weißen Steingut-Bechern gezaubert mit Amaryllis, Tannenzweigen und Disteln, damit es nicht zu weihnachtlich wurde. Natürlich durfte bei dieser Winter-Hochzeit auch ein gemütlich flackerndes Kaminfeuer nicht fehlen...

Winterhochzeit, Winter weddding, center piece, Tischdekoration mit Amaryllis, Disteln, Beeren, Hagebutten in Steingutbechern auf rot-weiß karierten Tischdecken, Baumstammscheiben, Windlichter aus Bauernsilber























Brezen als Serviettenringe, bayerische Hochzeit, wedding in Bavaria, pretzel napkin ring


Brezen als Serviettenringe, bayerische Hochzeit, wedding in Bavaria, pretzel napkin ring


Brezen als Serviettenringe, bayerische Hochzeit, wedding in Bavaria, pretzel napkin ring

Menükarten zur Hochzeit von der Kartenmacherei, Hochzeitspapiterie
Auf Menükarten wurden verzichtet, dafür gab es eine kleine Programm-Übersicht für den Hochzeitstag und die Getränkeauswahl auf der Rückseite. Diese Karten wurden bei der Kartenmacherei beauftragt (Serie Vichy). 

Eine Tischordnung gab es nicht, lediglich für die Familie waren zwei Tische mit Hilfe von Holz-Herzen gekennzeichnet worden und die Plätze für das Brautpaar wurden mit Schieferherzen, die mit weißen Kreidestiften beschriftet worden waren, reserviert. Am Eingang des Kaminzimmers hatten wir ein "Willkommen"-Lebkuchenherz aufgehängt. 

Menükarten zur Hochzeit von der Kartenmacherei, Hochzeitspapiterie








Herzlich willkommen - Lebkuchen-Herz zur Hochzeit - Welcome ginger bread heart wedding in Bavaria


Reserviert-Schild mit Herz für den Familientisch bei der Hochzeit ohne Tischordnung

Schieferherzen als Namenskarten zur Hochzeit und Brezen als Serviettenringe - Wedding in Bavaria, name card groom

Schieferherzen als Namenskarten zur Hochzeit und Brezen als Serviettenringe - Wedding in Bavaria, name card bride
















Drei Musiker aus Mittenwald unter der Leitung von Florian Sandner spielten zünftig mit Ziach, Gitarre und Zither auf und machten soviel Stimmung und Gaudi, dass sich die Gäste am Abend erst viel später als ursprünglich geplant verabschiedeten. 


Musik-Trio um Florian Sandner aus Mittenwald, Hochzeitsmusik


Hochzeitstorte Agnes Bernauer von der Konditorei Krönner in Garmisch in Form der Alpspitze mit Gebirgsblumen und Marzipan-Brautpaar - Mountain wedding cake, wedding in Bavaria


Nach einer Pause gab es dann Kaffee und Kuchen. Die große Hochzeitstorte in Form der Alpspitze und mit dem Brautpaar und Gebirgsblümchen aus Marzipan kam von der Konditorei Krönner. Die Agnes-Bernauer-Füllung fand enormen Anklang bei den Gästen, vielfach wurde die Torte an diesem Tag als "die beste Hochzeitstorte, die ich je gegessen habe" bezeichnet und trotz dem üppigen Kaiserschmarrn-Dessert nahm sich der ein oder andere gerne noch ein zweites Stück. 



Hochzeitstorte Agnes Bernauer von der Konditorei Krönner in Garmisch in Form der Alpspitze mit Gebirgsblumen und Marzipan-Brautpaar - Mountain wedding cake, wedding in Bavaria



Schließlich gab es noch ein stärkendes Suppen-Buffet in der kleinen Bar im Seehaus, bevor sich die rund sechzig Gäste im Schneegestöber wieder auf den Heimweg machten. Die Familie blieb noch über Nacht für ein gemeinsames Hochzeitsfrühstück am nächsten Morgen. 
Ein letzter Blick ins Kaminzimmer - und dann freuen wir uns schon auf die nächste Winterhochzeit am See...



Winterhochzeit im bayerischen Stil im Kaminzimmer mit offenem Kamin, Seehaus am Riessersee, Hochzeit in Garmisch - Wedding in Garmisch, Germany, Bavaria, winter wedding with open fireside


Winterhochzeit im bayerischen Stil im Kaminzimmer mit offenem Kamin, Seehaus am Riessersee, Hochzeit in Garmisch - Wedding in Garmisch, Germany, Bavaria, winter wedding

Kommentare

Beliebte Posts